Concours Complet, Text

REITEN ⋅ Noch nie seit 1951 hat ein Schweizer Vielseitigkeitsreiter eine Fünfsterne-Prüfung gewonnen. Felix Vogg gelang auf Colero die Siegpremiere auf höchstem Niveau ausgerechnet an seinem 32. Geburtstag.

19. Juni 2022, 21:57

Noch nie seit 1951 hat ein Schweizer Vielseitigkeitsreiter eine Fünfsterne-Prüfung gewonnen. Felix Vogg gelang auf Colero die Siegpremiere auf höchstem Niveau ausgerechnet an seinem 32. Geburtstag.

Vogg belegte bei der Concours-Complet-Prüfung in Luhmühlen in Niedersachsen nach der Dressur den 4. Rang, ehe er im Geländeritt die Führung übernahm. Diese verteidigte der zweifache Olympia-Teilnehmer mit einer fehlerfreien Leistung im Springen. Vogg setzte sich letztlich mit 29,0 Punkten vor der Britin Kirsty Chabert (31,1) auf Classic durch. (sda)


Login


 

Leserkommentare