Mehrkampf-SM, Text

LEICHTATHLETIK ⋅ An den Schweizer Mehrkampf-Meisterschaften in Kreuzlingen sicherten sich Caroline Agnou (SATUS Biel-Stadt) und Finley Gaio (SC Liestal) die Goldmedaillen. Agnou glänzte im Siebenkampf mit 6131 Punkten, Gaio siegte im Zehnkampf in Abwesenheit von Überflieger Simon Ehammer mit 7756 Zählern.

19. Juni 2022, 21:09

An den Schweizer Mehrkampf-Meisterschaften in Kreuzlingen sicherten sich Caroline Agnou (SATUS Biel-Stadt) und Finley Gaio (SC Liestal) die Goldmedaillen. Agnou glänzte im Siebenkampf mit 6131 Punkten, Gaio siegte im Zehnkampf in Abwesenheit von Überflieger Simon Ehammer mit 7756 Zählern.

Mit 6131 Punkten gelang der zweifachen Nachwuchs-Europameisterin das zweitbeste Total ihrer Karriere. Mehr Zähler hatte sie lediglich bei ihrem Sieg an der U23-EM 2017 auf dem Konto, als sie 6330 Punkte erreichte. Seither hatte Agnou immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, nun hat die 26-jährige wieder zurück zu alter Stärke gefunden. (sda)


Login


 

Leserkommentare