Sefolosha und Utah verlieren an Neujahr

BASKETBALL ⋅ Das neue Jahr beginnt für Thabo Sefolosha und die Utah Jazz in der NBA mit einem Negativerlebnis. Gegen die Toronto Raptors, die Nummer 2 im Osten, verlieren sie auswärts 116:122.

02. Januar 2019, 06:56

Im Gegensatz zur letzten Partie des alten Jahres, als Sefolosha gegen die New York Knicks ein Double-Double erzielt hatte, erhielt der Waadtländer gegen Toronto wieder deutlich weniger Einsatzzeit. In knapp zehn Minuten verbuchte Sefolosha drei Punkte und einen Rebound.

Bester Spieler der Partie war Kawhi Leonard von den Raptors. Der frühere Guard der San Antonio Spurs erzielte 45 Punkte und stellte damit eine Karriere-Bestleistung auf. (sda)


Login


 

Leserkommentare