Olympiasiegerin Griner weiter in Haft

BASKETBALL ⋅ Die zweifache Basketball-Olympiasiegerin Brittney Griner muss mindestens bis zum 2. Juli in russischer Haft bleiben.

15. Juni 2022, 08:39

Wie die US-Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf die staatliche russische Nachrichtenagentur Tass berichtete, wurde die Untersuchungshaft der 31-jährigen Amerikanerin ein drittes Mal verlängert.

Griner befindet sich seit bald vier Monaten in einem russischen Gefängnis. Die Starspielerin des WNBA-Teams Phoenix Mercury war am 17. Februar wegen des Vorwurfs des Drogenbesitzes am Moskauer Flughafen festgenommen worden. Bei der Kontrolle am Zoll sollen im Gepäck sogenannte Vape-Kartuschen und Haschisch-Öl entdeckt worden sein.

Griner drohen fünf bis zehn Jahre Haft. Das US-Aussenministerium stuft die Verhaftung als unrechtmässig ein und bemüht sich um eine Freilassung. (sda/dpa)


Login


 

Leserkommentare