Houston siegt nach dramatischer Aufholjagd

BASKETBALL ⋅ Die Houston Rockets mit einem hervorragenden Clint Capela siegen nach einer Aufholjagd bei Titelverteidiger Golden State Warriors 135:134 nach Verlängerung.

Aktualisiert: 
04.01.2019, 07:35
04. Januar 2019, 07:28

Nach zwei Spielvierteln sah es nach einer Niederlage der Rockets nach fünf Siegen in Serie aus. Sie lagen 53:70 zurück. In der zweiten Hälfte kämpften sie sich immer näher heran, und in den letzten 90 Sekunden der regulären Spielzeit warfen Clint Capela und James Harden je drei Punkte vom 113:119 zum 119:119. Superstar Harden glückte schliesslich der Siegeswurf mit einem Dreier 2,7 Sekunden vor dem Ende der Verlängerung.

Capelas persönliche Bilanz war herausragend. Der Genfer Center liess sich 29 Punkte - alle in der regulären Spielzeit erzielt - und 21 Rebounds gutschreiben. Mit den 29 Punkten egalisierte Capela den Rekord seiner Karriere. (sda)


Login


 

Leserkommentare