Dritter Sieg in Folge für Houston Rockets

BASKETBALL ⋅ Den Houston Rockets gelingt in der Nacht auf Sonntag der dritte NBA-Sieg in Folge. Das Team mit dem Genfer Clint Capela gewinnt bei den Memphis Grizzlies 105:97.

16. Dezember 2018, 07:42

Houston steht nach einem schwierigen Saisonstart nach 28 Saisonspielen mit einer ausgeglichenen Bilanz da (14 Siege/14 Niederlagen). Clint Capela gelang mit 26 Punkten und 10 Rebounds bereits sein zwanzigstes Double-Double in dieser Saison. Besser als der Genfer war nur noch James Harden. Der MVP schaffte mit 32 Punkten, 12 Rebounds und 10 Assists gar sein zweites Triple-Double in Folge.

Thabo Sefolosha und die Utah Jazz kommen dagegen nicht auf Touren. Das 89:96 bei den Orlando Magic war bereits die dritte Niederlage in den letzten vier Spielen. Sefolosha stand während 13 Minuten auf dem Parkett, brachte aber keinen Punkt zustande.

In der Nacht auf kommenden Dienstag kommt es dann zum "Schweizer Duell" in Houston zwischen Capela und Sefolosha. (sda)


Login


 

Leserkommentare