Aufgabe von Serena Williams

INDIAN WELLS ⋅ Die langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams gibt beim Turnier in Indian Wells erkrankt auf.

11. März 2019, 08:57

Die 37-jährige Amerikanerin lag in ihrem Drittrunden-Spiel gegen die Spanierin Garbiñe Muguruza 3:6, 0:1 zurück, als sie wegen einer Viruserkrankung nicht mehr weiterspielen konnte.

Williams hatte gegen die einstige Wimbledon- und French-Open-Siegerin zunächst 3:0 geführt, danach ging es ihr immer schlechter. "Vor dem Match habe ich mich schon nicht besonders gut gefühlt, dann wurde es mit jeder Sekunde schlimmer", sagte Williams und sprach von extremem Schwindel und enormer Müdigkeit. (sda/dpa/reu)


Login


 

Leserkommentare