Super League, Transfer

FUSSBALL ⋅ Der Schweizer Meister FC Zürich vermeldet die Verpflichtung des Offensivspielers Jonathan Okita. Der 25-Jährige unterschrieb bis in den Sommer 2025. Okita wurde als Sohn kongolesischer Eltern in Köln geboren und wuchs später in Frankreich sowie in Belgien auf. Seit Sommer 2018 stand der Rechtsfuss in den Niederlanden bei NEC Nijmegen unter Vertrag, wo er in 135 Partien 36 Treffer erzielte.

Aktualisiert: 
23.06.2022, 18:24
23. Juni 2022, 18:48

Der Schweizer Meister FC Zürich vermeldet die Verpflichtung des Offensivspielers Jonathan Okita. Der 25-Jährige unterschrieb bis in den Sommer 2025. Okita wurde als Sohn kongolesischer Eltern in Köln geboren und wuchs später in Frankreich sowie in Belgien auf. Seit Sommer 2018 stand der Rechtsfuss in den Niederlanden bei NEC Nijmegen unter Vertrag, wo er in 135 Partien 36 Treffer erzielte. (sda)


Login


 

Leserkommentare