Ex-Internationaler Mauron gestorben

NATIONALMANNSCHAFT ⋅ Der ehemalige NLA-Torschützenkönig und frühere Schweizer Internationale Marcel Mauron ist im Alter von 92 Jahren gestorben, wie sein früherer Klub FC La Chaux-de-Fonds mitteilte.

27. Januar 2022, 14:16

Als Flügelstürmer war Mauron in den Fünfzigerjahren an zwei Meistertiteln und drei Cupsiegen von La Chaux-de-Fonds beteiligt. In der Saison 1954/55 war er mit 36 Treffern der Torschützenkönig der damaligen Nationalliga A.

Für die Schweiz kam Mauron 22 Mal zum Einsatz. Bei der WM 1954 war er dabei, bestritt aber kein Spiel. (sda)


Login


 

Leserkommentare