Ein Walliser Lebenszeichen

LAUSANNE - SION 1:3 ⋅ Zwei Tage nach der Entlassung von Trainer Fabio Grosso coacht Sions Präsident Christian Constantin sein Team auswärts gegen Lausanne-Sport zum 3:1-Sieg. Der Brasilianer Baltazar glänzt mit zwei Toren.

07. März 2021, 17:58

Egal, ob Pontaise oder Stade de la Tuilière: Lausanne bleibt für den FC Sion ein gutes Pflaster. Das 3:1 vom Sonntag war der siebte Erfolg in Serie für die Walliser in der Waadtländer Metropole. Gerade der jüngste Sieg konnte nicht erwartet werden: Sion war zuvor in sechs Pflichtspielen erfolglos geblieben, während Lausanne aus den vorangegangenen vier Partien zehn Punkte gewonnen hatte.

Doch je ein Tor zu Beginn jeder Halbzeit brachte Sion auf die Siegesstrasse. Torschütze war jeweils der 20-jährige Brasilianer Baltazar, der zuvor in dieser Saison noch nie getroffen hatte. Den Sieg sicherte Verteidiger Birama Ndoye 20 Minuten vor dem Ende mit einem wuchtigen Kopfball nach einem Corner.

Lausanne verpasste einen besseren Ausgang in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit. Nach dem Ausgleich durch Stjepan Kukuruzovic war der Aufsteiger lange Zeit das bessere Team. Als Lausanne dann allerdings zum zweiten Mal in Rückstand lag, blieb eine erneute Reaktion aus.

Telegramm:

Lausanne-Sport - Sion 1:3 (1:1)

SR Fähndrich. - Tore: 6. Baltazar (Theler) 0:1. 19. Kukuruzovic (Handspenalty/Handspiel von Bamert) 1:1. 50. Baltazar (Theler) 1:2. 71. Ndoye (Corner Grgic) 1:3.

Lausanne-Sport: Diaw; Loosli, Jenz, Flo; Boranijasevic, Bares (71. Da Cunha), Kukuruzovic, Suzuki (60. Tsoungui); Puertas; Mahou (81. Brazão), Bolingi (60. Guessand).

Sion: Fickentscher; Ndoye, Bamert, Abdellaoui; Wesley (68. Tosetti), Baltazar, Serey Die, Grgic, Theler (59. Martic); Khasa (76. Tupta), Karlen (68. Uldrikis).

Bemerkungen: Lausanne-Sport ohne Falk, Geissmann, Elton Monteiro, Nanizayamo, Schmidt, Turkes, Zekhnini und Zohouri (alle verletzt), Sion ohne Ruiz (gesperrt) sowie Araz, Clemenza, Doldur, Hoarau, Kabashi, Lacroix und Zock (alle verletzt). 14. Pfostenschuss von Bares. 86. Pfostenschuss von Puertas. Verwarnungen: 18. Bamert (Handspiel). 45. Mahou (Foul). 46. Theler (Foul). 69. Martic (Foul). 77. Tsongui (Foul). 80. Jenz (Foul). (sda)


Login


 

Leserkommentare