De Rossi verlässt Rom

ITALIEN ⋅ Daniele De Rossi verlässt die AS Roma am Saisonende. Wie der Serie-A-Klub mitteilt, wird der 35-jährige Mittelfeldspieler seine Karriere im Ausland ausklingen lassen.

14. Mai 2019, 10:25

De Rossi geniesst bei der AS Roma den Status einer Vereins-Ikone. In seiner 18-jährigen Profikarriere spielte der Weltmeister von 2006 nie für einen anderen Klub. Die Tür für eine Rückkehr in anderer Funktion stünde jederzeit offen, liess Präsident James Pallotta wissen.

Letztmals wird De Rossi am 26. Mai zuhause gegen Parma als Captain der Römer auflaufen. Derzeit hält er bei 615 Einsätzen und 63 Toren für die Giallorossi. (sda)


Login


 

Leserkommentare