Barcelonas drittletzter Schritt

SPANIEN ⋅ Der FC Barcelona macht mit dem 2:1-Heimsieg gegen San Sebastian den drittletzten Schritt zum 26. Meistertitel in Spanien.

20. April 2019, 22:52

Bei einem Vorsprung von neun Punkten auf Verfolger Atlético Madrid benötigen die Katalanen in den letzten fünf Runden noch zwei Siege. Gegen Spitzenteams muss Titelverteidiger Barcelona dabei nicht mehr antreten. Die Gegner heissen Alaves, Levante, Celta Vigo, Getafe und Eibar.

Gegen San Sebastian liessen die Superstars Lionel Messi und Luis Suarez für einmal ihren Mitspielern den Vortritt. Barcelona gewann dank der Tore der Verteidiger Clément Lenglet und Jordi Alba. Für Lenglet war es der erste Saisontreffer, Alba war zum zweiten Mal erfolgreich.

Telegramme/Resultate:

Eibar - Atlético Madrid 0:1 (0:0). - 4750 Zuschauer. - Tor: 85. Lemar 0:1.

FC Barcelona - San Sebastian 2:1 (1:0). - 75'470 Zuschauer. - Tore: 45. Lenglet 1:0. 62. Juanmi 1:1. 64. Jordi Alba 2:1.

Die weiteren Resultate vom Samstag: Celta Vigo - Girona 2:1. Rayo Vallecano - Huesca 0:0.

Rangliste:

1. FC Barcelona 33/77 (83:32). 2. Atlético Madrid 33/68 (48:21). 3. Real Madrid 32/61 (56:38). 4. FC Sevilla 32/52 (54:39). 5. Getafe 32/51 (40:29). 6. Valencia 32/49 (36:27). 7. Athletic Bilbao 32/46 (36:37). 8. Alaves 33/46 (35:42). 9. Betis Sevilla 32/43 (38:43). 10. Espanyol Barcelona 32/41 (37:46). 11. Leganes 32/41 (32:36). 12. San Sebastian 33/41 (39:41). 13. Eibar 33/40 (42:45). 14. Celta Vigo 33/35 (47:56). 15. Girona 33/34 (34:46). 16. Villarreal 32/33 (40:45). 17. Levante 32/33 (45:59). 18. Valladolid 33/32 (28:47). 19. Rayo Vallecano 33/28 (36:57). 20. Huesca 33/26 (35:55). (sda)


Login


 

Leserkommentare