Challenge League, Personelles

FUSSBALL ⋅ Der SC Kriens, der bereits als Absteiger aus der Challenge League feststeht, hat seinen neuen Trainer für die kommende Saison präsentiert. Die Zentralschweizer werden künftig von Sven Lüscher trainiert. Der frühere Super-League-Spieler von Aarau und den Young Boys tritt die Nachfolge von René van Eck an, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

12. April 2022, 14:03

Der SC Kriens, der bereits als Absteiger aus der Challenge League feststeht, hat seinen neuen Trainer für die kommende Saison präsentiert. Die Zentralschweizer werden künftig von Sven Lüscher trainiert. Der frühere Super-League-Spieler von Aarau und den Young Boys tritt die Nachfolge von René van Eck an, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. (sda)


Login


 

Leserkommentare