Challenge League, Transfer

FUSSBALL ⋅ Der 29-jährige Stürmer Simone Rapp verlässt den FC Vaduz und wechselt mit einem Vertrag über zwei Saisons zum Karlsruher SC in die 2. deutsche Bundesliga.

27. Juni 2022, 15:57

Der 29-jährige Stürmer Simone Rapp verlässt den FC Vaduz und wechselt mit einem Vertrag über zwei Saisons zum Karlsruher SC in die 2. deutsche Bundesliga.

Der baumlange Tessiner gehört zu den Schweizer Spielern mit den meisten Vereinswechseln. Seit 2013 spielte er nacheinander für Wohlen, Thun, Lausanne-Sport, St. Gallen, wieder Thun, Sfantu Gheorghe (Rumänien) und Vaduz. (sda)


Login


 

Leserkommentare