Andrist zurück in der Schweiz

CHALLENGE LEAGUE ⋅ Der ehemalige Schweizer Nachwuchs-Internationale Stephan Andrist kehrt in die Schweiz zurück.

05. August 2020, 12:54

Nach diversen Engagements in unteren deutschen Ligen spielt der 32-jährige Berner in der nächsten Saison in der Challenge League beim FC Chiasso. 2012 war Andrist mit dem FC Basel Schweizer Meister, daneben spielte er in der Schweiz auch für Thun, Luzern und Aarau.

Daneben erhält Chiasso, das nur wegen des Meisterschaftsabbruchs in der Promotion League nicht absteigen musste, auch einen neuen Trainer. Der 56-jährige Italiener Giovanni Zichella ersetzt Alessandro Lupi. Zuletzt stand Zichella 2018 in der Serie C bei Teramo an der Seitenlinie. (sda)


Login


 

Leserkommentare