Timo Meier mit weiterem Skorerpunkt

NHL ⋅ Timo Meier fehlen nur noch vier Punkte zum Schweizer Punkterekord von Mark Streit in der NHL. Der Appenzeller Stürmer steuert eine Vorlage zum 3:0-Erfolg der San Jose Sharks gegen Minnesota ein.

12. März 2019, 07:33

Beim fünftem Sieg in Folge von Conference Leader San Jose bediente Meier zu Beginn des Schlussabschnitts Teamkollege Tomas Hertl zum 2:0. Der 22-jährige Schweizer hält damit bei 58 Skorerpunkten in dieser Saison. 13 Spiele bleiben ihm, um mit vier weiteren Punkten die Bestmarke von Mark Streit aus der Saison 2007/08 zu egalisieren.

Auf Playoff-Kurs ist auch Nino Niederreiter mit den Carolina Hurricanes. Dank dem 23. Sieg seit dem Jahreswechsel, einem 3:0 in Denver gegen Colorado, schufen sich die Hurricanes im Kampf um die letzten Playoff-Plätze im Osten ein kleines Polster. (sda)


Login


 

Leserkommentare