Malgin und Meier punkten und siegen

NHL ⋅ Denis Malgin und Timo Meier steuern bei Auswärtssiegen der Florida Panthers und der San Jose Sharks jeweils eine Vorlage bei.

Aktualisiert: 
10.02.2019, 08:38
10. Februar 2019, 07:58

Malgin gewann mit den Florida Panthers bei Stanley-Cup-Titelhalter Washington Capitals mit 5:4 nach Verlängerung. Der Center realisierte einen Assist zum 2:0 von Keith Yandle.

Für Malgin war es der erste Skorerpunkt nach sieben Spielen ohne Zähler. Der 22-jährige Solothurner hält nach 39 NHL-Saisonspielen bei fünf Toren und sieben Assists.

Die San Jose Sharks mit Timo Meier setzten sich bei den Edmonton Oilers mit 5:2 durch. Der Appenzeller bereitete das 3:0 der Gäste von Kevin Labanc im Mitteldrittel vor. Meier ist mit 19 Toren und 29 Assists in bislang 53 Spielen klar bester Schweizer NHL-Skorer. (sda)


Login


 

Leserkommentare