notifications
Eingesandt:  Leserbrief

Vorstandsarbeit als Chance

Zur drohenden Auflösung des Frauenvereins Brunnen

Ein Ort wie Brunnen ohne Frauenverein ist unvorstellbar. Wie wertvoll ein solcher Verein für die Mitglieder ist, zeigt das rege Interesse an den Anlässen, welche laut Bericht grosse Nachfrage erfahren.

Der Frauenverein Ibach wird seit Jahren im Co-Präsidium geführt. Dieses Modell entlastet die Präsidentinnen und funktioniert bestens. Jede Vorstandsfrau hat ihre zugeteilten Aufgaben, für welche sie zuständig ist und welche vom Zeitaufwand gut handelbar sind. Die Stärken jeder Einzelnen werden genutzt und ergänzen sich im Team. Die Herausforderung der Vorstandsarbeit sehen wir nicht als Belastung, sondern als Chance und Lebensschule. Vorstandsarbeit ist Teamwork!

Also Frauen, packt die Gelegenheit und habt Mut, euch dieser spannenden und bereichernden Arbeit zu stellen, neue Freundschaften zu knüpfen und den Frauenverein Brunnen in eine neue Ära zu führen.