notifications
Eingesandt:  Leserbrief

Seit 55 Jahren schön

Zur Diskussion über die «Bsetzisteine» in Schwyz

Die Jahreszahl 1968 ist mit «Bsetzisteinen» neben dem Schwyzer Rathaus in den Platz eingeschrieben. Vor 55 Jahren haben Maestro Annibale und Sohn Giuseppe Broggi mit ihren Gesellen diesen wunderschönen, barocken Platz für uns vollständig neu gepflästert. Er hat also bereits 55 Jahre gehalten.

Natürlich stimmt es, dass die Autos einiges lauter sind als auf Asphaltstrassen. Und es ist wahr, dass dieser Platz für Radfahrer, Kinderwagen und auch für Rollstuhlfahrer und Rollatorgänger eine echte Herausforderung sein kann. Und sicher hat in diesen 55 Jahren manch’ eine Dame einen Teil ihres Absatzes ihrer Stöcklischuhe hier verloren. All dies stimmt sicher.

Und trotzdem: Wem käme es in den Sinn, den Schwyzer Hauptplatz zu asphaltieren? Freuen wir uns doch, wenn Schritt für Schritt auch ein paar andere Teile unseres Dorfkerns so schön werden wie der Hauptplatz – oder gar noch schöner.

Mehr aus dieser Gemeinde