notifications
Eingesandt:  Leserbrief

100 Jahre Schwyzer Nüssler

Zum Jubiläumsbuch «100 Jahre Schwyzer Nüssler»

Als Ursprungsschwyzerin habe ich mir vor wenigen Tagen das Jubiläumswerk der Schwyzer Nüssler gekauft. Zur Hälfte habe ich es nun gelesen. Meine Begeisterung darüber möchte ich hier mit der «Bote»-Leserschaft teilen. Das Buch lässt mich die Fasnacht aus vielen mir unbekannten Blickwinkeln erleben; hautnah, hinter die Kulissen blickend, als ob ich (Maschgraden-Unerfahrene) selbst «im Gwändli» stecken würde. Die einzelnen Anekdoten laden zum Lachen ein. Die Videos mit Zugang über QR-Codes entführen mich «in die guten Stuben» von Schwyzer Persönlichkeiten, die Interessantes, Einmaliges und Hintergründiges über die Schwyzer Fasnacht zu berichten wissen. Eine super Ergänzung zu den verfassten Themen.

Ein Riesenkompliment an die über 40 Autorinnen und Autoren sowie an alle Beteiligten, die zur Entstehung dieses Werks beigetragen haben! Ich empfehle das Buch allen, deren Herz auch nur «es Spürli» für die Schwyzer Fasnacht schlägt. Ich selber werde es nun mit Freude zu Ende lesen und weiterverschenken.

Allen Schwyzerinnen und Schwyzern, und natürlich besonders den Schwyzer Nüsslern, der Güdelmontags-Rott, der Grossgrinde-Zunft Schwyz, der Güdeldienstags-Gesellschaft Schwyz, und allen Guuggern von nah und fern wünsche ich ein freudvolles, unvergessliches und ausgelassenes Fasnachtstreiben in den kommenden Tagen.

Mehr aus dieser Gemeinde