Zugersee Ostufer

Arth-Goldau wird zum «Gotthard-Hub»

Am Baustart für das Grossprojekt am Zugersee-Ostufer sprachen Vertreter aus Zug, Schwyz, Uri und der Gemeinde sowie der SBB über die Bedeutung des Vorhabens und die Herausforderungen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote