Wer auf dem E-Trottinett einen Helm trägt, fährt nun günstiger

ZUG ⋅ Ab sofort profitieren Circ-Nutzer mit Helm von 25 Prozent Vergünstigung bei jeder Fahrt. Dazu wird vor der Fahrt ein Helm-Selfie gemacht, die App erkennt den Helm und vergünstigt automatisch die Fahrt.

02. Dezember 2019, 16:10

Laura Sibold

Wer im Kanton Zug ein E-Trottinett mietet, tut das mit einem Gefährt von Circ – und fährt künftig günstiger. Circ, laut einer Mitteilung eines der führenden Unternehmen für Mikromobilität in Europa und der grösste E-Trottinett-Anbieter in der Schweiz, stellt seinen Nutzern das neuste Sicherheitsfeature vor.

Wer einen Helm bei der Fahrt mit dem E-Trottinett trägt, fährt bei Circ ab sofort 25 Prozent günstiger. «Damit möchte Circ einen Beitrag zur Sicherheit der E-Trottinett-Fahrer im Strassenverkehr leisten», heisst es in der Mitteilung. Circ-Nutzer können vor jeder E-Trottinett-Fahrt ein Selfie mit dem Helm machen. Wird von der Applikation ein Helm erkannt, wird die Fahrt automatisch um 25 Prozent vergünstigt:

Diese Möglichkeit zur günstigeren Fahrt für Helmträger steht ab sofort allen Circ-Nutzern in der Schweiz – in Zürich, Basel, Winterthur und im Kanton Zug – zur Verfügung.


Login


 

Leserkommentare