Roman Wülser wird neuer Generalsekretär der Zuger Baudirektion

ZUG ⋅ Der Zuger Regierungsrat hat einen neuen Generalsekretär für die Baudirektion ernannt. Roman Wülser nimmt seine Arbeit am 1. November auf und tritt die Nachfolge von Arnold Brunner an.

29. Oktober 2020, 13:10

(rh) Roman Wülser wurde vom Regierungsrat des Kantons Zug zum Generalsekretär der Baudirektion berufen. Er übt diese Kaderfunktion an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung bereits seit mehreren Monaten ad interim aus, weil Arnold Brunner aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten musste, wie es in einer Mitteilung der Baudirektion heisst. Arnold Brunner amtete seit August 2013 als Generalsekretär und vertrat den Kanton Zug in zahlreichen regionalen und kantonalen Gremien. «Ich danke Arnold Brunner für seine grossartige Arbeit, die er für die Direktion, meine Vorgänger und mich während vielen Jahren geleistet hat», wird Baudirektor Florian Weber zitiert.

Roman Wülser ist seit dem 1. Januar 2017 stellvertretender Generalsekretär der Zuger Baudirektion. Er verfügt laut Mitteilung über «vielseitige berufliche Erfahrung in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Sektor». Er habe sich in diversen Rechtsgebieten mit komplexen juristischen Fragestellungen auseinandergesetzt und weise fundierte Fachkenntnisse im Bau-, Planungs- und Umweltrecht auf.

Wülser vertritt den Kanton Zug unter anderem seit ein paar Jahren in der Fachkonferenz für das öffentliche Beschaffungswesen. Er ist zudem im Bereich des privaten und öffentlichen Baurechts Lehrbeauftragter an der Luzerner Hochschule. Der 36-jährige Luzerner hat seine universitäre Ausbildung mit dem Master of Law abgeschlossen und verfügt über das Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Luzern. «Ich freue mich sehr, dass Roman Wülser den Schritt vom Stellvertreter zum Amtsleiter macht, damit ich weiterhin auf einen hoch kompetenten und vielseitig qualifizierten Generalsekretär zählen kann, der mich in meiner täglichen Arbeit als Regierungsrat unterstützt», so Baudirektor Florian Weber. Wülser tritt die Stelle als Leiter des Direktionssekretariats der Baudirektion am 1. November 2020 an.


Login


 

Leserkommentare