Frontalkollision auf der Hinterbergstrasse

WALCHWIL ⋅ Zwei Fahrzeuge sind frontal zusammengestossen. Beide Beteiligten blieben unverletzt.

19. September 2019, 12:46

(haz/pd) Der Unfall ereignete sich laut Meldung der Zuger Polizei am Donnerstagmorgen, 19. September, kurz vor 7.30 Uhr auf der Hinterbergstrasse in Walchwil. Ein 19-jähriger Fahrzeuglenker fuhr vom Zugerberg kommend abwärts Richtung Walchwil. Gleichzeitig fuhr ein 53-jähriger Autofahrer in die entgegenkommende Richtung. Im Bereich einer Kurve kam es zu einer Frontalkollision.

Sowohl der 19-Jährige als auch der 53-jährige Autolenker blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 40'000 Franken.


Login


 

Leserkommentare