Fahrzeuge kollidieren in einem Kreisel

NEUHEIM ⋅ Weil eine Autofahrerin im Kreisverkehr den Vortritt missachtete, kollidierte sie mit einem anderen Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

12. Januar 2019, 17:37

Am Samstag kurz vor 11.30 Uhr fuhr eine 71-jährige Autofahrerin von der Sihltalstrasse kommend in den Kreisel Sihltal-/Zugerstrasse. Dabei missachtete sie den Vortritt gegenüber einer 24-jährigen Fahrzeuglenkerin, die sich bereits im Kreisel befand.

In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Die Fahrzeuginsassen blieben alle unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Autos beträgt einige Tausend Franken. (pd/dvm)


Login


 

Leserkommentare