Unterägeri

Eine Einsiedelei, die keine mehr ist

Seit fünf Jahren wohnt Josefina Camenzind im Eremitenhaus bei der Dreifaltigkeitskapelle in Unterägeri.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote