Der Schwingerkönig kam vorbei

ÄGERISEE ⋅ Auf Einladung des «Ägeritalers» sind am Dienstag rund 60 Gewerbler auf dem MS Ägerisee zusammengekommen. Hoher Besuch war dabei.

11. September 2019, 05:10

(rh) Man traf sich, um sich auszutauschen und zu netzwerken. Dies im Rahmen des erstmals durchgeführten «Gwärbschiff meet & greet». Mit von der Partie war auch ein besonderer Überraschungsgast: Schwingerkönig Christian Stucki. Der Hüne wurde durch die Schiffscrew versteckt, bis alle Gäste an Bord waren. Auf dem See trat er in Erscheinung – und wurde mit viel Beifall begrüsst.

Martin Hofstetter, Redaktionsleiter des «Ägeritalers» hatte ihn bereits vor mehreren Monaten für den Termin angefragt – und dabei einen guten Riecher bewiesen. Nicht nur im Sägemehl, sondern auch als Kapitän macht «Stucki Chrigu» eine gute Figur: Er ist sichtlich zufrieden auf der Kapitänskanzel.


Login


 

Leserkommentare