notifications
Altdorf

Waldbrand unter Kontrolle gebracht

Im Bannwald hat es am Dienstag gebrannt. Die Feuerwehr war beinahe den ganzen Tag beschäftigt.

Im Gebiet Rot Flue/Waldi im Altdorfer Bannwald kam es am Dienstagmorgen zu einem Brand. Laut Lorenz Jud von der Feuerwehr Altdorf handelte es sich dabei um einen Stockbrand, der sich über die Wurzeln der Bäume auf einer Fläche von etwa 10 auf 20 Meter verbreitete. Da das Gebiet schwer zugänglich ist, musste Feuerwehrmaterial per Helikopter ins Gebiet geflogen werden. «Im ganzen Gebiet gibt es nirgends eine Wasserversorgung», so Lorenz Jud. «Wir mussten deshalb ein Wasserbecken stellen, das mit Helikoptern gefüllt wurde.» Der Brand wurde zudem mit sechs Löschflügen von Swiss Helicopter direkt bekämpft. Der Einsatz dauerte von morgens um 8 Uhr bis spät in den Nachmittag hinein. An den Folgetagen wird die Brandstelle weiterhin überwacht. Eine Brandursache könne noch nicht abgeschätzt werden.

Kommentare (0)