Geschichte

Vor 60 Jahren sagte Kriens Ja zur Einführung des Einwohnerrats

Die Gründung des Parlaments war damals nicht unumstritten. Inzwischen ist es längst etabliert. Nachholbedarf gibt es jedoch beim Frauenanteil.
Alexander Wili war der erste Krienser Einwohnerratspräsident.
Foto: Bild: Nadia Schärli (27. Februar 2020)
Es kommt selten vor, dass alle Parteien vor einer Abstimmung dieselbe Parole herausgeben. Die Einführung eines Gemeindeparlaments vermag aber immer wieder zu einem: So sprachen sich zum Beispiel 2021 in Ebikon alle Parteien für ein Ja aus; bereits 1962 war ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen