Film

Via London, New York und LA zurück in die Schweiz – ein Zuger Produzent wirkt bei einem Kinofilm mit

Der 27-jährige Cornel Mösli bringt einen grossen Erfahrungsschatz mit in die schweizerisch-britische Komödie «Art Of Love», die ab dem 20. Oktober in allen Arena-Kinos ausgestrahlt wird.
Cornel Mösli ist schon weit um die Welt gekommen.
Foto: Bild: PD
«Es ist ein poppiger Film mit dramatischer Basis», beschreibt Cornel Mösli den Film «Art Of Love». Der 27-jährige Zuger wirkt beim neuen Kinofilm als Produzent mit. Die Geschichte ist in London angesiedelt. Dabei treffen die Ansichten von Eva (55) und ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen