Uri

Rettungsschwimmer geben Badenden Ratschläge

Die Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft will mit gezielten Aktionen Badeunfälle verhindern. In Uri wurde am Wochenende am Urnersee sowie am Golzernsee informiert.
Urner Rettungsschwimmer waren zusammen mit der Seepolizei am Ufer des Urnersees unterwegs, um die Menschen auf die Baderegeln aufmerksam zu machen. (Bild: PD)
Markus Zwyssig Rund ein Dutzend Rettungsschwimmer waren mit Kindern sowie mit Unterstützung der Seepolizei am vergangenen Wochenende unterwegs, um die Menschen am See auf die Baderegeln aufmerksam zu machen. Im Flüeler Gruonbach, im Reussdelta, zwischen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen