Selbstunfall mit Lastwagen – Fahrer erheblich verletzt

BODMI URI ⋅ Im Gebiet Bodmi stürzte am Samstagmorgen ein Mann mit seinem Lastwagen das Wiesland hinab. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall erheblich.

16. Oktober 2021, 15:17

Heute früh fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Lastwagen talabwärts, als es zum Sturz kam. Laut seinen Angaben geriet das Fahrzeug wegen Schaltungsproblemen ins Rutschen und stürzte das rechtsseitige Wiesland hinab, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Nach mehrmaligem Überschlagen kam der Lastwagen auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Mit erheblichen Verletzungen musste der Lenker mit der Rega ins Spital geflogen werden. Wie es in der Mitteilung weiter heisst, erlitt der Lastwagen einen Totalschaden – die Schadenssumme beläuft sich auf rund 5000 Franken. Neben der Rega standen der Rettungsdienst Uri, die Feuerwehr Flüelen, die Chemiewehr Uri, das Amt für Umweltschutz des Kantons Uri und die Kantonspolizei Uri im Einsatz. (rad)


Login


 

Leserkommentare