notifications
Nidwalden

Unihockey: Stans gewinnt vor Buochs

Das Kollegium Stans räumte am kantonalen Schülerturnier gleich in drei Kategorien ab. Und darf ans nationale Finalturnier.
Die siegreichen Mädchen der 7. Klasse aus Beckenried. (Bild: PD)

Das Finalspiel der Knaben im 9. Schuljahr am vergangenen Mittwoch war eine Wiederholung des Startspiels zwischen dem Kollegi Stans und Buochs, nur mit vertauschten Rollen. Während die Buochser im Gruppenspiel noch 3:2 gewannen, fehlte im Final die Kraft gegen das Team des Kollegi Stans, welches glatt mit 3:0 gewann. In beiden Teams befanden sich einige Spieler von den Power Wave Buochs, entsprechend intensiv wurde das Endspiel geführt.

Ebenfalls siegreich waren die Knaben aus dem Kollegium Stans im 7. und 8. Schuljahr. Während das Finalspiel im 7. Schuljahr mit 4:0 gegen die ORS Stans klar ausfiel, endete das Endspiel im 8. Schuljahr erst im Penaltyschiessen.

Bei den Mädchen ging es etwas ruhiger zu und her, aber die Spiele waren genauso spannend und eng. Im Final des 7. Schuljahrs gewannen die Schülerinnen aus Beckenried knapp mit 1:0 gegen das Kollegi Stans.

An der Titelverteidigung gescheitert

Im 9. Schuljahr lautete der Final Stansstad gegen Wolfenschiessen. Die Schülerinnen aus Stansstad haben bereits in den vergangenen Jahren das Turnier gewonnen und holten 2017 Rang zwei an den Swiss-Unihockey-Games. Bei ihnen war demnach Mission Titelverteidigung angesagt. In einem spannenden Finalspiel unterlagen die Stansstadnerinnen jedoch den stark aufspielenden Schülerinnen aus Wolfenschiessen. Im 8. Schuljahr ging der Sieg an die stark aufspielenden Schülerinnen aus der Oberstufe Stans.

Mit 71 angemeldeten Teams und fast 500 Schülern erreichte das Turnier eine Rekordbeteiligung. Entsprechend wurde die Kapazität der Sporthallen im Kanton Nidwalden knapp, denn es wurde gleichzeitig an vier verschiedenen Standorten gespielt. Für die Organisation der vier Turniere waren über 20 Lehrpersonen und 12 Unihockey Schiedsrichter im Einsatz.

Die Siegerteams qualifizierten sich für die Finaltage der Swiss-Unihockey-Games 2019 in Zofingen. An diesem Turnier messen sich die besten Teams der Schweiz, es wird um den Titel der besten Schülerteams gespielt. Ebenfalls sind die Siegerteams der Mädchen und Knaben des 9. Schuljahres für den schweizerischen Schulsporttag 2019 in Basel qualifiziert. (pd/rub)

Fotos und Ranglisten sind zu finden unter www.sport.nw.ch.

Kommentare (0)