notifications
Kriminalität

Unbekannter überfällt mit Waffe Kiosk am Bahnhof Hergiswil NW

Ein unbekannter Mann hat mit einer Faustfeuerwaffe und einer Kapuze über dem Kopf am Mittwoch den Kiosk am Bahnhof Hergiswil NW überfallen. Er verlangte von einer Verkäuferin Bargeld und flüchtete. Verletzt wurde niemand.
Bild: Kantonspolizei Nidwalden

Zu dem Überfall kam es gegen 18.15 Uhr, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte. Der Täter betrat demnach den Kiosk und bedrohte die Verkäuferin mit der Waffe. Schliesslich flüchtete er zu Fuss.

Zur Beute konnte die Polizei keine Angaben machen. Sie leitete eine Grossfahndung nach dem Mann ein. Der Täter konnte zunächst aber nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei suchte Zeugen. (sda)

Kommentare (0)