Fussball

Trainer-Abgang bei Zug 94: Spieler hatten anscheinend keine Freude im Training

Am Rande der Partie gegen den SC Cham II wurde über die Gründe für den überraschenden Rücktritt von Dragi Salatic spekuliert. Whatsapp-Nachrichten lassen Schlüsse zu.
Spieler äusserten wohl Kritik an der der Trainingsgestaltung von Dragi Salatic.
Foto: Bild: Pius Amrein (Zug, 1. Juli 2022)
Die Zuger Verantwortlichen verpassten es am Samstag, Licht ins Dunkel um den Rücktritt von Trainer Dragi Salatic nur zwei Tage vorher zu bringen. In einer Medienmitteilung am Freitagmorgen war lediglich von «unüberbrückbaren Differenzen» die Rede gewesen. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen