Luzern

Mit 56 Jahren geht dieser Pöstler nochmals in die Stifti

Zwei Berufslehren hat Christoph Borter schon absolviert – jetzt startet seine dritte: Der 56-Jährige lässt sich im Kurhotel Sonnmatt zum Restaurationsfachmann ausbilden.
Christoph Borter an seinem Arbeitsplatz auf «Sonnmatt». (Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 8. Juli 2022))
Roger Rüegger 2018 sprang Christoph Borter als Servicemitarbeiter im Kurhotel Sonnmatt in Luzern als Aushilfe ein. Eigentlich war der Berner Oberländer gelernter Pöstler und Logistiker. Aus den vorgesehenen drei Monaten sind mittlerweile vier Jahre ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen