Polizeisegler

Skipper Schumacher und seine Segelcrew holten für die Luzerner Polizei WM-Bronze

Auf dem Boot fernab des Festlands fühlt sich Roger Schumacher wie der König der Welt. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Segler, er baut auch mal selber ein Boot mit Freunden.
Roger Schumacher am Bootshafen Luzern.
Foto: Bild: Pius Amrein (Luzern, 12. Oktober 2022) 
Während Windkraft heute mancherorts für Streit sorgt, nutzt Roger Schumacher (57) die natürliche Energie seit Jahren: «Segeln ist die beste Art, die Batterien zu laden. Wenn ich auf dem Boot bin, gehört die Welt mir.» Der Polizist aus Ebikon ergreift das ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen