Kanton Zug

Seine Leidenschaft widmet Gilles Mercier der Geografie – nun wurde er zum zweiten Mal ausgezeichnet

Der Kantischüler aus Cham gewann erst kürzlich an der nationalen Geografie-Olympiade seine zweite Silbermedaille. Bereits in seiner Kindheit interessierte er sich sehr für Landkarten.
Gilles Mercier wurde von seinem Geografielehrer auf die nationale Wissenschafts-Olympiade aufmerksam gemacht.
Foto: Bild: Mathias Blattmann (Zug, 21. November 2022)
Geografie ist eine von zehn Disziplinen, welche an der jährlichen nationalen Wissenschafts-Olympiade für Mittelschüler getestet wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen ein Alter von unter 20 Jahren und noch nicht mit dem Studium begonnen haben. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen