notifications
Seewen

Nüssler-Rott Seewen lud zur GV ein

Die kreative Auslegung der olympischen Spiele der Nüssler-Rott Seewen liess die Maschgraden an einem verschneiten Tag gegeneinander antreten.
Kreative Präsentation des Revisorenberichts.
Bild: Sarah Zimmermann
Gewinner der olympischen Spiele der Nüssler-Rott Seewen ist Andreas Schibig.
Bild: Sarah Zimmermann
Der neue Materialwart Andreas Schibig (von links), das neue Ehrenmitglied Alois Fallegger (Wisel) und der Präsident Remo Christen.
Bild: Sarah Zimmermann

Eine Generalversammlung, die lustig, kreativ und alles andere als langweilig war, fand am Freitagabend im Restaurant Gleis in Seewen statt. Die Nüssler-Rott Seewen zählt stolze 170 Mitglieder, die im Jahr 2023 an zehn Anlässen teilnahmen. Der Jahresbericht des Präsidenten Remo Christen erzählte von den Highlights aus dem letzten Jahr. Dazu gehörte der Jubiläumsanlass 100 Jahre Schwyzer Nüssler und das Sächsilüüte in Zürich. Die Anwesenden, darunter Gäste aus der Nüssler-Delegation Gemeinde Schwyz und der Fasnachtsgesellschaft Ingenbohl-Brunnen waren dem Motto getreu gekleidet.

«Was ist durchsichtig und stinkt nach Bambus? Ein Panda-Furz.» Viel Humor brauchte man auch beim Revisorenbericht, denn dieser wurde alles andere als langweilig präsentiert. Die Mitglieder sind sehr zufrieden mit den Zahlen und den Revisoren.

Materialwart und Altpräsident Alois Fallegger (Wisel) wird zum Ehrenmitglied gekürt.
Bild: Sarah Zimmermann

Etwas Trauriges, aber auch zugleich Erfreuliches war der Rücktritt des Materialwartes und Altpräsidenten Alois Fallegger (Wisel). An diesem Abend wurde seine Arbeit verdankt, und er wurde als Ehrenmitglied ausgezeichnet. Sein Nachfolger wird Andreas Schibig aus Ibach. Weiter wurden wiedergewählt: Präsident Remo Christen, Kassier Dominic Metthez und Beisitzerin 1 Ursula Schürpf.

2024 hält die Nüssler-Rott Seewen viele Highlights bereit, darunter am 2. Februar die Seniorenfasnacht und der BSZ-Ball, am 10. Februar die Abig-Rott-Gruppe, und am 13. Februar, am Güdeldienstag, ist Staatsfeiertag.

Mehr aus dieser Gemeinde
Kommentare (0)