Buochs

20-Jähriger lässt sein Auto nach Unfall mitten auf der Autobahn stehen

In der Nacht auf Samstag fuhr ein 20-jähriger Autofahrer in die Leitplanke der Autobahn A2 in Richtung Süden und liess sein Auto stehen. Dem Fahrer wurde inzwischen der Führerausweis abgenommen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote