Luzern

Neuer Eklat um Schulsoftware Educase: Entwicklerfirma bricht Betrieb ab

Der Betrieb der Schuladministrationssoftware Educase ist seit Freitag, 16 Uhr, eingestellt. Die Entwicklerfirma wirft dem Kanton Luzern und dem Gemeindeverband vor, finanzielle Verpflichtungen nicht eingehalten zu haben.
Flimmert nicht mehr auf den Bildschirmen der Volksschulen in über 60 Luzerner Gemeinden: die Software Educase. (Bild: Manuela Jans-Koch (Sursee, 28. Juni 2021))
Alexander von Däniken

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-