notifications
Udligenswil

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen in Udligenswil LU gestürzt und danach gegen zwei entgegenkommende Fahrzeuge geprallt. Er wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilte.
Die Strasse zwischen Meierskappel und Udligenswil war nach dem schweren Unfall zweieinhalb Stunden gesperrt.
Bild: Luzerner Polizei

Der Motorradfahrer war um 10.30 Uhr von Meierskappel Richtung Udligenswil unterwegs. Aus ungeklärten Gründen stürzte er im Goldispitz und schlitterte mit seiner Maschine über die Strasse. Er prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug, rutschte dann weiter über die Fahrbahn und prallte gegen ein zweites Fahrzeug.

Der Verunfallte wurde lebensgefährlich verletzt. Er wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 35'000 Franken beziffert. (sda)

Kommentare (0)