Zug

Mit Andreas Hausheer will ein Pragmatiker Gemeindepräsident von Steinhausen werden

Nach 20 Jahren in der Politik kandidiert Andreas Hausheer als Steinhauser Gemeindepräsident. Was ist das für ein Mann, der sich selbst als Pragmatiker sieht und den andere als «im besten Sinne unbequem» bezeichnen?
Kilian Küttel

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-