Uni Luzern

Masterabsolvent stellt fest: Religion fördert den Zusammenhalt der Schweizer Bevölkerung

Milan Weller hat mit seiner Masterarbeit die Rolle der Religion bei der Bildung von Sozialkapital in der Schweiz untersucht – das Resultat sei für die Kirche erfreulich.
Masterabsolvent Milan Weller hat sich mit der Rolle der Religion in der Schweiz auseinandergesetzt.
Foto: Bild: Nadia Schärli (Luzern, 19. Oktober 2022)
Stärkt Religion den Zusammenhalt in der Schweizer Gesellschaft oder wirkt sie spaltend? Dieser Frage hat sich Milan Weller im Rahmen seiner Masterarbeit angenommen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen