Nidwalden

«Man könnte illegale Trails eindämmen, indem man offizielle ausbaut» – Interessengruppe setzt sich für bessere Bikewege ein

Eine Petition aus Wolfenschiessen fordert die Schaffung einer zusammenhängenden Infrastruktur für Mountainbiker. Beim Kanton verfolgt man ähnliche Ziele.
Die IG Bike- und Wanderwege Wolfenschiessen will sich einmal im Jahr im Gelände treffen, um Bikewege auszubessern. Zuletzt traf man sich hier in Niederrickenbach-Wolfenschiessen. (Bild: PD)
Christian Tschümperlin

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-