Altdorf

Malstudio droht Schliessung – finanzielle Mittel für rollstuhlgängiges WC fehlen

Durch die Umnutzung der Räumlichkeiten von einem Kleidergeschäft zu einem Café erhielt das Malstudio von Naci Kocaslan von Procap die Auflage, die Toilette behindertengerecht umzubauen. Allerdings erst zwei Tage vor der Neueröffnung.
Naci Kocaslan möchte für ein rollstuhlgängiges WC in seinem Malstudio mit Kunstcafé und Boutique eine gangbare Lösung finden.
Foto: Bild: Claudia Naujoks (Altdorf, 17. November 2022) 
«Ich möchte eine gemeinsame Lösung finden», betont Naci Kocaslan, Betreiber des Malstudios mit Kunstcafé und Boutique. Seit seiner Neueröffnung vor einem halben Jahr lebt er mit der Bedrohung, sein erfolgreiches Unternehmen im Herzen Altdorfs wieder ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen