Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

SURSEE ⋅ Auf der Suhrentalstrasse sind am Montagabend zwei Autos kollidiert. Die Autofahrer mussten beide mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

18. Dezember 2018, 14:45

Am Montagabend kurz nach 17 Uhr ist ein Autofahrer von Geuensee her auf der Suhrentalstrasse in Richtung Sursee unterwegs gewesen. Bei der A2 wollte er über die Gegenfahrbahn auf die Autobahneinfahrt in Richtung Luzern einmünden. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto.

Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurden die beiden Lenker beim Aufprall erheblich verletzt. Sie wurden durch Ambulanzen ins Spital gebracht.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 43'000 Franken. Der Unfall im Feierabendverkehr führte während eineinhalb Stunden zu örtlichen Verkehrsbehinderungen. (pd/zgc)


Login


 

Leserkommentare