Stellvertretende Rektorin der Stadtschulen Sursee wechselt nach Stans

LUZERN ⋅ Helen Theiler demissioniert als Schulleiterin der Schule Kotten und als Stellvertretende Rektorin der Stadtschulen Sursee auf Ende Januar 2021. Die Nachfolge ist noch nicht geregelt.

12. August 2020, 16:38

(dvm) In der Stadtverwaltung von Sursee hat man sich den Start ins Schuljahr ganz offenbar anders vorgestellt: «Leider müssen wir Sie schon zu Beginn des neuen Schuljahres darüber informieren, dass Schulleiterin Helen Theiler nach mehr als neunjähriger Tätigkeit an den Stadtschulen Sursee zu neuen beruflichen Zielen aufbrechen will», heisst es in einer Mitteilung der Schulbehörde.

Theiler habe eine Gelegenheit zur beruflichen Weiterentwicklung wahrgenommen und werde ab dem 1. Februar 2021 neu als Gesamtschulleiterin an der Schule im Nidwaldner Hauptort Stans tätig sein. Sie werde darum die Schulleitung der Schule Kotten und ihre Anstellung als stellvertretende Rektorin der Stadtschulen Sursee neuen Führungskräften übergeben, so das Rektorat der Surseer Stadtschulen weiter. Die notwendigen Schritte und Abklärungen würden nun vorgenommen, damit eine gute Nachfolgelösung gewährleistet werden könne.


Login


 

Leserkommentare