Autofahrer entblösst sich vor zwei jungen Frauen

OBERWIL ⋅ Am Samstagabend hat im Bereich der Bushaltestelle Murpfli in Oberwil ein unbekannter Mann zwei junge Frauen sexuell belästigt.

26. Juli 2020, 09:59

(sok) Am Samstagabend wurden in Oberwil im Bereich der Bushaltestelle Murpfli zwei junge Frauen von einem Mann sexuell belästigt worden, wie es in einer Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden heisst. Die Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren sagten aus, dass sie von einem unbekannten Mann in einem weissen Personenwagen angesprochen wurden und sich dieser dann vor ihnen entblösst hatte.

Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der Täter wurde als zirka 1,90 bis 2 Meter grosser, 25 bis 30 Jahre alter, südländisch aussehender Mann mit einem 3-Tagebart, einer muskulösen Statur, in grauen, kurzen Hose, einem grauem Tanktop und blauen Baseballcap beschrieben. Der Mann sprach Deutsch und Englisch und war mit einem weissen Auto unterwegs.

Wer den Vorfall beobachtet hat oder Angaben zum gesuchten Mann machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei unter 041 728 41 41 zu melden.


Login


 

Leserkommentare