Bahnhof Luzern

«Opfer hat dank Passanten überlebt»

In der Stadt Luzern und in Emmenbrücke ist es in den letzten Wochen zu einer Häufung von Messerstechereien gekommen. Urs Wigger, Sprecher der Luzerner Polizei, nimmt Stellung.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote